Reinhard R.Fuchs

Schöpferisch aus Freude, Interesse, Lust am Kreativen ...

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Biographie

Die Welt erblickt in Lienz/Osttirol 1947 (I bin a Tiroler!)

Aufgewachsen in wunderbarer, meist noch intakter Natur, umgeben von majestätischen Bergen, wo man die Jahreszeiten noch riechen kann. Übrigens hat auch Schnee einen frischen Atem.

1961 nach Wien/ Favoriten verpflanzt. Matura im Gymnasium Ettenreichgasse mit vielen netten

Kollegen und Professoren, die ich heute noch gerne treffe.


Zur körperlichen Ertüchtigung ein ganzes Jahr Bundesheer mit Abschluss beim 6.Jagdkommandokurs.

Studium der Geologie und Paläontologie an der Universität Wien (Dr. phil.); - tolle Zeit!

Es folgen über dreieinhalb Jahrzehnte abwechslungsreicher Tätigkeit in der Erdölgeologie (zuerst als Paläontologe mit der Alterseinstufung durch Mikrofossilien beschäftigt, dann als Well Site Geologist [Bohrgeologe] sowie als Produktionsgeologe tätig). Zuletzt an nationalen und internationalen Projekten zur weiteren Entölung von alten Lagerstätten beteiligt. Optimierung von Untergrund-Gasspeichern im Wiener Becken.


Ich lebe am Land in Biedermannsdorf (Bezirk Mödling/ NÖ) im sogenannten „Speck- und Grüngürtel“ südlich von Wien. Die Nähe zur Stadt und der nahe Wienerwald mit seinem Biosphärenpark geben die Möglichkeit, die noch verbliebene Natur zu genießen. Hier sind meine beiden Söhne aufgewachsen, die mir eine engverbundene Wienerin geschenkt hat.



Teilnahme an Malgruppen, diversen Workshops, Kunstfrühstücken etc.

(Albertina, Essl Museum, Leopold Museum, Kunstfabrik Wien, Museum Gugging, 21er Haus u.a.)



Techniken

Öl, Acryl, Mischtechnik, Assemblagen, gelegentlich Aquarell und Collagen.

Experimente mit unterschiedlichen Materialien wie Erde, Sand, Lehm, Ton und anderen Substanzen. Herstellung von „Naturfarben“ aus verschiedenen Gesteinen und Mineralien.

Mischtechnik: Sand mit Acryl auf Leinwand, "OT"

Collage: Acryl auf Leinwand, "Zeitenfluss"

Acryl auf Leinwand, "OT"


Assemblage

Schnitt durch das Wiener Becken in ein paar Millionen Jahren.

Die obersten Münz- und Schrottschichten stammen vom "Zeitalter des Menschen", dem "Anthropozän".

Weitere Arbeiten: siehe "Galerie" - "Umwelt ".

Aquarell: Wasserfarben auf Ingres Papier